Vorgeschlagene Änderungen für "Roundtable_Review 2014 (Abschnitt 2)"

Originalversion

Informieren wir einander ausreichend und rechtzeitig?

◦ Informationsfluss ist sehr schwierig, es gibt keine Reporting Prozesse, keine regelmäßigen Feedbackloops etc. Oft kommen Informationen aus zweiter Hand, oder im Laufe des Prozesses, sodass vorherige Entscheidungen auf einem unvollständigen Wissensstand basieren. Dazu kommt, dass manchmal der Eindruck entsteht mit einem selektiven Informationfluss konfrontiert zu sein. Daraus resultiert eine generelle Skepsis über die Vollständigkeit der Informationen.

Der Text verglichen mit der Originalversion

1 **Informieren wir einander ausreichend und rechtzeitig?**
2
3 ◦ Informationsfluss ist sehr schwierig, es gibt keine
4 Reporting Prozesse, keine regelmäßigen Feedbackloops etc.
5 Oft kommen Informationen aus zweiter Hand, oder im
6 Laufe des Prozesses, sodass vorherige Entscheidungen auf
7 einem unvollständigen Wissensstand basieren. Dazu kommt,
8 dass manchmal der Eindruck entsteht mit einem selektiven
9 Informationfluss konfrontiert zu sein. Daraus resultiert
10 eine generelle Skepsis über die Vollständigkeit der
11 Informationen.

Begründung