+3

Rough & Ready


english Version

[mehr anzeigen]
Tord Boontje, DIY-chair from the series Rough and Ready, UK, 1998, Wood, plastic, cement

/LED/ »Tord Boontje is well known for his imagination and humanity, which can be felt in his work. Not many people know that he is also at the forefrontof open design with the DIY furnitureplans he makes available through the Internet. His precise and constructivist designs can be individually customized with color, textiles,or other materials. They can be found all over the world in design studios and at trade fairs, chosen by intelligent creative people who still know how to experience wonder.« [weniger anzeigen]

Tord Boontje DIY-Stuhl aus der Serie Rough and Ready, UK, 1998, Holz, Kunststoff, Zement

/LED/ »Tord Boontje ist bekannt für seine Fantasie und Menschlichkeit, die in seiner Arbeit zu spüren sind. Viele Leute wissen nicht, dass er mit seinen Plänen von DIY-Entwürfenfür Möbel, die er im Internet zur Verfügung stellt, auch ein Vorreiter des Design-Sharings ist. Seine akkuraten, konstruktivistischen Entwürfe können selbst mit Farbe, Textilien oder anderen Materialien individuell angepasst werden. Man findet sie in der ganzen Welt in Design-Studios und auf Messen, auserwählt von intelligenten, kreativen Menschen, die noch in der Lage sind, Wunder wahrzunehmen.«

Rough & Ready

Tord Boontje, DYI Chair from the series Rough and Ready, 1998 © Tord Boontje


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.