+2

Chair One


english Version

[mehr anzeigen]
Konstantin Grcic, Chair, Chair One, DE, 2004, Aluminium, plastic

/GRC/ »For me, Magis is the outstanding role model from an era of the Italian furniture industry that has been long branded extinct. This family enterprise was founded in 1976 by Eugenio Perazza with the dream of developing and industrially producing progressive and modern furniture concepts in collaboration with independent designers. The company certainly can’t be called large, but it has been one of the most infl uential companies in the world in recent decades in terms of success.« [weniger anzeigen]

Konstantin Grcic, Sessel, Chair One, DE, 2004, Aluminium, Kunststoff

/GRC/ »Magis ist für mich das herausragende Vorbild einer längst vom Aussterben gezeichneten Ära der italienischen Möbelindustrie. Das Familienunternehmen wurde 1976 von Eugenio Perazza mit der Vision gegründet, in Zusammenarbeit mit freien Designern progressive und zeitgemäße Möbelkonzepte zu entwickeln und industriell herzustellen. Die Firma ist bei Weitem nicht die größte, aber im Sinne des Erfolgs eine der weltweit einflussreichsten der letzten Dekaden.«

Chair One

Konstantin Grcic for Magis, Chair One, 2004 © Magis


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.