4.2 AR-Kandidat Marcel Bernhard


Informationen zu diesem Antrag:

  • Benötigtes Quorum: Einfache Mehrheit der für diesen Antrag abgegebenen Stimmen

  • Abstimmungsverfahren: Jedes Mitglied hat pro Kandidat_in die Möglichkeit zuzustimmen oder abzulehnen. Die beiden Kandidat_innen mit den höchsten relativen Stimmverhältnissen, die zudem über 50% der jeweils abgegebenen Stimmen liegen, gewinnen die Wahl.

  • Relatives Stimmverhältnis = (Ja-Stimmen) / (Summe der abgegebenen Stimmen)

  • VORSICHT: Sobald Du einmal für oder gegen einen Kandidatin abgestimmt hast, kannst Du Dich bei ihm/ ihr nicht mehr von der Abstimmung enthalten. Alle nicht-positiven Stimmen werden als Nein-Stimmen gewertet.

  • Hier findest Du eine Übersicht der Kandidat*innen, welche sich zur Wahl stellen:
    Vorstellung der AR-Kandidat*innen

  • Weitere allgemeine Informationen zum Abstimmverfahren: Abstimm-FAQ



Vorstellung des/ der Kandidat_in:

Wir freuen uns sehr, dass Marcel Bernard aus Bremen für die Aufsichtsratwahl kandidieren wird. -> Hier der Link zu seinem Profil und eine kurze Vorstellung:

__Ihr solltet mich wählen, weil: Ich hoffentlich dabei helfen kann, dass fairnopoly sich und seiner Grundidee treu bleibt. Ich verstehe, dass eine für alle Beteiligten sinn- und nutzvolle (Weiter-)Entwicklung von fairnopoly in einem auf Profit-Maximierung ausgerichtetem Umfeld schwierig ist. Es bedarf viel Überzeugung, Begeisterung, Beharrlichkeit und Vertrauen, sich nicht dem anzupassen, was fairnopoly umdrehen will.

Mehr Infos unter www.dwys.de und www.human-economy.de__