3.2 Entlastung des Aufsichtsrats


Informationen zu diesem Antrag:

  • Benötigtes Quorum: einfache Mehrheit, bei gleich vielen Nein- und Ja-Stimmen ist der Antrag abgelehnt

  • Abstimmungsverfahren: Zustimmung oder Ablehnung; Stimmenthaltung wird als „nicht teilgenommen“ gewertet

  • Weitere allgemeine Informationen zum Abstimmverfahren findet Ihr hier: Abstimm-FAQ

  • Hier findet ihr den Link zum Aufsichtsratsbericht, sowie die dazugehörige Diskussion:

-> zum Aufsichtsratsbericht und dessen Diskussion

-> zur Diskussion der Entlastung des Aufsichtsrats



Antrag zur Beschlussfassung:

Auf der Basis des Prüf- und Tätigkeitsberichts des Aufsichtsrats, sowie des Jahresabschlusses 2014 entlastet die Generalversammlung die Mitglieder und ehemaligen Mitglieder des Aufsichtsrates Kim Stattaus, Ernst Neumeister, Richard Schmid, Frank Wernecke, Laura Schüppler, Matthias Ditsch und Daniel Weber für das Geschäftsjahr 2014. Die Entlastung wirkt als Verzicht auf Ersatzansprüche der Genossenschaft gegenüber den Mitgliedern des Aufsichtsrats.



-> zurück zur Übersicht der Abstimmungsvorschläge