Peer Gradenwitz

Wir freuen uns sehr, dass Peer Gradenwitz aus Hamburg für die Aufsichtsratwahl kandidieren wird.

Leider kam es zu einem Problem bei der Übermittlung der Email, sodass Peer Gradenwitz nicht mehr während der Diskussionsphase als Kandidat vorgestellt werde konnte. Hier der Link zu seinem Profil und eine kurze Vorstellung:

Ich möchte Fairmodo weiter bringen , weil ich als Psychologe, als Pädagoge, als Jurist und Dozent in den Bereichen Organisation, Supervision, Mediation, Coaching, mein bestes geben werde, um Fairmondo zu stärken. Zudem engagiere ich mich seit vielen Jahren bei "Transarency International", bei "Mehr Demokratie e.V.", "Campac" für Demokratieprinzipien, für Transparenz, für Fairness, Menschlichkeit und Gerechtigkeit. Dies sind die Werte, die mich immer anspornen, meinen Teil dafür zu leisten. Ich habe auch Erfahrung in Personalführung und Firmenleitung, da ich selber ein paar Betriebe gegründet und geleitet habe (Pflegedienst, Veranstaltungsmanagement, Wasserbettladen, Transportdienst, Werbeagentur mit Internetagentur). Alle diese Betriebe gibt es noch, und sie sind erfolgreich, allerdings habe ich mittlerweile Menschen eingestellt, die sich darum kümmern. Daneben betreibe ich eine Therapeuten- und Beratungspraxis für Coaching, Neurofeedback, Psychotherapie in Hamburg, sowie in London.



-> zurück zur Übersicht AR-Kandidat*innen

-> zurück zur Übersicht der Abstimmungsvorschläge